Petra Kolossa im Kunstschaufenster Elektrofachcenter / Euronics Hagen

Noch bis Ende Juli 2022 zeigt Petra Kolossa, die in Horgenzell lebt und arbeitet, einige ausgewählte Werke in unserem Kunstschaufenster des Elektrofachcenters / Euronics Hagen. Dieses Kunstschaufenster in Wilhelmsdorf ist übrigens das erste, das wir vor fünf Jahren eröffneten.

Petra Kolossa zeigt vier der beliebten “Kätz” aus ihrer Werkgruppe mit dreizehn Bildern. Diese Bilder, wie auch die anderen aus der Serie befinden sich bereits im Privatbesitz und sind das letzte Mal in dieser kleinen Ausstellung zu sehen.

Neben den “Kätz” sind außerdem zwei abstrakte Bilder zu bestaunen. Schauen Sie doch einfach vorbei auf der Zußdorfer Straße 7 in 88271 Wilhelmsdorf. Sie wollen mehr wissen? Scheuen Sie sich nicht. Nehmen Sie einfach Kontakt mit Petra auf.

Teilen?
Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kunstschaufenster und Kunstvitrine im Rathaus Wittenhofen / Deggenhausertal

Zum ersten Mai haben wir unsere kleine Ausstellung im Rathaus in Wittenhofen mit neuen Werken bestückt.

 

 

 

… und das ist Petra Kolossa.

Da sie meistens selbst hinter der Linse steht, hier also ein Selfie …

Unsere kleine Ausstellung ist bis zum 30. Juni 2022 zu den Öffnungszeiten im Rathaus Wittenhofen zu sehen. Wer mehr wissen möchte, oder an unseren Werken interessiert ist, nimmt bitte einfach unkompliziert Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns riesig darüber.

 

 

Text und Bilder: Petra Kolossa

Teilen?
Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Es wurde Zeit! Unser erstes Treffen 2022

Wir sind wirklich froh, die über zwei Jahre des Ausgebremstseins überwunden zu haben. Hoffentlich! Denn irgendwie liegt ein kleiner Argwohn in der Luft, es könnte nur wieder die Ruhe vor dem Sturm sein. Denn diese zwei Jahre raubten unserer Künstlergruppe Kraft, Dynamik und Energie. Wir verloren Mitstreiter, die aufgaben und nur wenig Sinn im weiteren kreativen Tun sehen. Geplante und vorbereitete Ausstellungen und andere Aktivitäten, die sich immer wieder in Schall und Rauch auflösten waren Energiefresser und hinterließen ihre Spuren. Ein “Phänomen”, das unter anderem und insbesondere die Kunstbranche traf.

Möge das alles nun Vergangenheit sein. Wir stecken voller Kraft und Lust auf Neues. Unser erstes Treffen 2022 führten wir in einem kleinen Rahmen durch und schmiedeten Pläne für die kommenden Monate.

Für die Ausstellung in der Alten Kirche Mochenwangen erhielten wir eine Zusage. Diese wurde bereits 2020 und 2021 wegen dieser Pandemie abgesagt. Und so schmiedeten wir unseren Plan für diese Aussellung im Adventsmonat Dezember.

Wenn es uns gelingt, den “Bacchus” zu entern, werden wir im September wieder die Nachtveranstaltung “Kunst im Keller” organisieren.

Bei beiden Veranstaltungen wird uns die Bonner Band janisa-music mit ihrer fantastischen Musik begleiten. Wir freuen uns riesig über diese gute Zusammenarbeit.

Unser nächstes Treffen ist am 07. Mai, 16 Uhr. Du bist Künstler/in? Du möchteost Deine Nase bei uns reinstecken? Super! So scheue Dich nicht und nimm mit uns Kontakt auf 😊

Text und Bilder: Petra Kolossa

Teilen?
Veröffentlicht unter Künstlertreffen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Heiko Holdenried im Kunstschaufenster bei Euronics Hagen in Wilhelmsdorf

Noch bis Ende Januar 2019 ist eine kleine Auswahl der Werke des Künstlers Heiko Holdenried in unserem Kunstschaufenster bei Euronics Hagen in Wilhelmsdorf zu sehen.

Er zeigt zwei ausdrucksstarke Portraits. Eine Betrachterin brachte es auf den Punkt, in dem sie sagte: “Man hat das Gefühl, der Künstler drehe das Innere nach außen.”

Außerdem sind zwei seiner legendären Städtelandschaften zu bewundern.

     

Er sieht sich selbst als Grafischer Maler & Art-Designer. Seine Städtelandschaften sind perfekte Kompositionen.  Heiko Holdenried versteht es, die wesentlichen Züge einer Stadt zu erfassen und künstlerisch in seiner eigenen Art perfekt zu designen.
So kann es geschehen, dass sich drei Städte in einem Bild harmonisch vereinen. Um das zu untermauern, nannte er eine Auftragsarbeit. Ein Ehepaar lebe gemeinsam zum Beispiel in Hamburg. Ihre Heimatstadt ist Konstanz, seine ist Stuttgart. Letztendlich entsteht ein architektonisches Gesamtbild. Ein Holdenried.

Hier ein paar Impressionen vom Hängen seiner Bilder:

Diese Arbeiten könnt Ihr zu den Öffnungszeiten des Geschäftes Euronics Hagen besichtigen.

Heiko Holdenried lebt und arbeitet in Weingarten.  Seine “Galerie Holdenried Art” und sein Atelier findet ihr auf der Karlstraße.

Ihr wollt mehr über den Künstler erfahren oder Ihr seid an seinen Arbeiten interessiert? So nehmt bitt einfach mit Heiko Holdenried Kontakt auf oder besucht ihn in seiner Galerie.

 

Text und Bilder: Petra Kolossa

http://www.kunst-seeart.de

 

 

Teilen?

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Claudia Bode im Kunstschaufenster Rathaus Deggenhausertal

Die in Wolfegg lebende Künstlerin Claudia Bode wartet im Monat Dezember passend zur Adventszeit mit farbig leuchtenden Kunstwerken auf. Wir freuen uns, dass wir ihre kreisrunden meditativen Mandalas auch im kalten Monat Januar im Kunstschaufenster im Rathaus Deggenhausertal in Wittenhofen zeigen können.

Im Rahmen der Kooperation mit dem Rathaus des Deggenhausertal ist Claudia Bode nun bereits die vierte Künstlerin der freien Künstlergruppe “seeArt”, die eine kleine Auswahl ihrer Kunstwerke den Besuchern präsentiert.

In diesem kurzen Video spricht Claudia Bode über ihre ausgestellten Werke.

Zu sehen sind diese kreisrunden Bilder zu den Öffnungszeiten des Rathauses.

 

 

 

 

 

 

Ihr wollt mehr über Claudia Bode wissen, oder Ihr seid an ihren Kunstwerken  interessiert? So nehmt ganz unkompliziert mit ihr Kontakt auf. Claudia freut sich, mit Euch ins Gespräch zu kommen.

 

Text, Bild, Video: Petra Kolossa

 

Teilen?

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Greta Floor im Kunstschaufenster Rathaus Deggenhausertal

Wir freuen uns sehr, dass Greta Floor im Monat November das Kunstschaufenster im Rathauses des Deggenhausertal in Wittenhofen bereits als dritte Künstlerin mit ihren Werken bereichert.

Die in Wilhelmsdorf-Zußdorf lebende Künstlerin wartet hier mit ausgesuchten Bildern auf, die sie in einer besonders aufwändigen Technik gefertigt hat. Sie selbst spricht von “Crossover”.  Mehr erfahrt Ihr in diesem Gespräch, das wir vor Ort mit ihr führten.

Inspiration für die hier gezeigten Arbeiten waren für sie zum einen das Thema Humanität, Zusammenhalt, Liebe und zum anderen Brücken im Sinne des Brückenschlages. Greta Floor sagt: „Die Welt ist ein Dorf und wir gehören alle zusammen.“

 

 

 

 

 

Die Ausstellung könnt Ihr zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.

 

Ihr wollt mehr über Greta Floor erfahren, oder Ihr seid an ihren Werken interessiert, so nehmt einfach hier unkompliziert mit ihr Kontakt auf.  Greta freut sich, mit Euch ins Gespräch zu kommen.

 

 

 

 

 

… sympathischer Schnappschuss am Rande

 

 

Text, Bilder, Video: Petra Kolossa

Unsere Webseite: www.kunst-seeart.de
Auf Facebook: www.facebook.com/kuenstlergruppeseeart/

 

Teilen?

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Peter Hutschenreuter im Kunstschaufenster Rathaus Deggenhausertal

Peter Hutschenreuter im Kunstschaufenster Rathaus Deggenhausertal

Im Monat Oktober stellt Peter Hutschenreuter im Kunstschaufenster Rathaus Deggenhausertal in Wittenhofen eine kleine Auswahl seiner Arbeiten aus.

Der diplomierte Airbrush-Künstler zieht die Betrachter seiner Bilder in eine fotorealistische Welt. Seine Arbeiten sind perfektionistisch.
Peter Hutenschreuter gestaltet außerdem mit der Technik des Folierens Autos, Schaufensterscheiben, Hauswände und vieles mehr.

Im aktuellen Kunstschaufenster zeigt er Bilder aus der Werkgruppe “Frühlingsboten”. Diese Arbeiten entstanden in Mischtechnik – Acryl und Airbrush.
Eine Besonderheit: Die Bilder “Willkommen”, “Liebe” und das Ornament sind in nachtleuchtenden Airbrushfarben gesprüht.

Hier im Gespräch mit Peter Hutschenreuter vor Ort – ein kurzes Video:

Und hier ein paar Schnappschüsse:

 

Schon heute vormerken:

Am 25. Oktober 2018, in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr wird der “Künstler vor Ort” sein.

In diesen zwei wertvollen Stunden wird Ihnen Peter Hutschenreuter Fragen beantworten, seine Bilder vorstellen, Sie erfahren Hintergründe und Wissenswertes. Sie haben Interesse an seinen Arbeiten? Super! Nutzen Sie einfach den Tag und kommen Sie ins Rathaus Deggenhausertal in Wittenhofen.

Mehr erfahren Sie auf unserer Webseite: www.kunst-seeart.de

Text, Video und Bilder: Petra Kolossa

Teilen?

Veröffentlicht unter Ausstellungen, Künstler vor Ort | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Ein Kommentar

Ravensburger Kunstnacht 2018 – eine Retrospektive

Ravensburger Kunstnacht 2018 – eine Retrospektive

Am Samstag schlossen wir, die Künstlerinnen und Künstler von “seeArt” die Tür unserer Ausstellung zur Ravensburger Kunstnacht 2018.

Heute haben wir die vielen Schnappschüsse, die wir mit der Kamera und dem Smartphone festhielten, gesichtet.
Mit diesem Blog laden wir Euch ein, mit uns eine kleine Rückschau zu halten.

Ein herzliches Dankeschön richten wir an die vielen Gäste, die unsere Ausstellung besuchten.
Für uns Künstlerinnen und Künstler ist es immer eine große Freude, in interessante, neugierige, konstruktive und spannende Gespräche verwickelt zu werden.
Interesse an unserer Kunst und ein Feedback sind unter anderem Antrieb und Motivation für unsere Arbeit.

Wir waren in den letzten Zügen der Vorbereitung, als wir diesen kurzen Videoclip, so ganz ohne Publikum, drehten.
Hier bekommt Ihr einen Gesamteindruck von unserer Ausstellung.

… und noch ein paar Bilder vom Aufbau unserer Ausstellung:

… und hier Impressionen von der Kunstnacht. Es war soooo schön. Schaut selbst:

Wir schließen die Tür und freuen uns auf die Ravensburger Kunstnacht 2019!

Wir sind: Willy Holger Wagner, Evelin Kraus-Bitzenhofer, Petra Kolossa, Theresia Hillebrand, Buttafly (Vanessa Brünsing), Walter Steenblock, Galyna Schäfer, Peter Hutschenreuter, Konrad Funk und Wolfgang Hirschberger.

Ein besonderes Dankeschön richten wir an Iris Krelowetz, die uns den fantastischen Gewölbekeller im “Bacchus” im Zentrum des alten Ravensburg zur Verfügung stellte.

Text und Video: Petra Kolossa
Fotos: Willy Holger Wagner
Bilder: Petra Kolossa
mehr unter www.kunst-seeart.de

 

 

 

 

Teilen?

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Unser neues Kunstschaufenster im Rathaus Deggenhausertal in Wittenhofen

Unser neues Kunstschaufenster im Rathaus Deggenhausertal in Wittenhofen

Wir freuen uns riesig!
In diesem Monat konnten wir in Kooperation mit den Mitarbeitern des Rathauses Deggenhausertal in Wittenhofen unser neues Kunstschaufenster in Beschlag nehmen.

Ein besonderes Dankeschön schicken wir auf diesem Wege zu Herrn Fabian Meschenmoser, dem Bürgermeister.

Jeden Monat wird ein anderer Künstler, eine andere Künstlerin das Kunstschaufenster bespielen.

Den Auftakt macht Petra Kolossa. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Horgenzell. Für diese kleine Ausstellung entschied sie sich für ihre Assemblagen.  Aus der Werkgruppe “zerlesen” wählte sie einige Kunstwerke aus und brachte diese nach Wittenhofen. Für diese Assemblagen zerlegte sie alte, nicht mehr lesenswerte Bücher bis ins kleinste Detail und interpretiert diese neu auf eine ganz eigene Art in ihren Werken.
Auf der Rückseite des Kunstschaufensters hängte sie zwei Bilder in intensiv leuchtenden Farben: “Energien bündeln” und “Energien freigeben”. Diese sollen von außen die Betrachter anlocken und in das Innere des Gebäudes ziehen.

Und hier zum Appetit holen ein kurzes Video:

Zu den Öffnungszeiten ist diese kleine Kunstschau jederzeit zu bestaunen.

Ihr seid an den Kunstwerken von Petra Kolossa interessiert oder Ihr wollt mehr über die Künstlerin erfahren?
So nehmt unkompliziert mit ihr Kontakt auf. Sie freut sich, mit Euch ins Gespräch zu kommen.

Übrigens: Weitere Kunstschaufenster bzw. Galerien der Künstlergruppe seeArt findet Ihr bei Euronics Hagen in Wilhelmsdorf, im Salon Chris in Horgenzell, im Gasthaus “Anker” in Ravensburg, im Musikhaus in Lindau am Bodensee. Eine weitere kleine Galerie ist in Friedrichshafen in Planung.

Text und Video: Petra Kolossa

mehr unter www.kunst-seeart.de

 

Teilen?

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Ravensburger Kunstnacht 2018

Ravensburger Kunstnacht 2018

Mit diesem Video machen wir Euch Appetit auf unsere Ausstellung zur Ravensburger Kunstnacht am 28.09.2018:

Herzlich seid Ihr, Eure Freunde, Bekannten, Verwandten … – bitte nicht verheimlichen! weitersagen und herumerzählen – eingeladen. Lasst Euch dieses legendäre jährliche Kunstereignis nicht entgehen!

Wir öffnen unsere Ausstellung außerdem am darauffolgenden Samstag, also am 29.09.2018, von 09:00 bis 15:00 Uhr.

Uns, die ausstellenden Künstler und Künstlerinnen der Künstlergrupe “seeArt” findet Ihr am Standort 9.
Das ist der historische

“Bacchus”
Marktstraße 21
88212 Ravensburg

Kleiner Tipp: Überall dort, wo Ihr in dieser Nacht blaue Stablampen leuchten seht, dort gibt’s Kunst!

Wir sehen uns? Super! Also, bis dahin!

Text: Petra Kolossa
Video: Konrad Funk

mehr unter www.kunst-seeart.de

 

Teilen?

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar